Unsere Mandanten

Zu unseren Mandanten zählen staatliche Institutionen, Behörden und Dienststellen mit Sicherheitsaufgaben sowie Kommunen oder deren Einrichtungen. Namhafte Konzerne, Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft, aber auch prominente Einzelpersonen verlassen sich auf die diensterfahrene interdisziplinäre Kompetenz, Sachverständigkeit und absolute Diskretion von Phoenix Fire.

Beispiele für das Wirken von Phoenix Fire im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes:

 

Brand- und Explosionsschutz für Shelter und Hangaranlagen der Luft- und Raumfahrt

Besonderheiten:

  • Enorme, teils einzigartige Sachwerte
  • Empfindlichste Baukomponenten an Flugkörpern der Luft- und Raumfahrt
  • Reinsträume nach Standard ECSS-Q-ST-70-01 für Flugkörper in der Raumfahrt
  • Sonderlöschanlagen und -systeme
  • Personenrettungs- und schutzsysteme
  • Frühwarn- und Überwachungssysteme

Brandschutz in orbitalen Flugsystemen

Besonderheiten:

  • Spezielle Betriebsmittel
  • Klimatische Verhältnisse
  • Enorme Sachwerte
  • Technische Einzigartigkeit der Systeme
  • Enorme Belastungen während der Startphase
  • Reinstraumbedingungen in der Bauphase
  • Absolute Präzision

Brand- und Explosionsschutz im Bereich der Mineralölindustrie

Besonderheiten:

  • Off-Shore
  • Explosionsschutz
  • abwehrender Brandschutz
  • vorbeugender Brandschutz
  • Umweltschutz
  • Personenrettung
  • Spezialrettungssysteme zur Überwindung großer Höhen

Komplexe bauliche Anlagen

Besonderheiten:

  • hohe Personenfrequenz
  • Multiple Nutzung
  • Hohe Sicherheitsanforderungen
  • Permanente Überwachung
  • Gefahrenmeldetechnik
  • TGM

Brandschutzertüchtigung einer Grundschule

Besonderheiten:

  • Denkmalschutz
  • Barrierefreier Brandschutz

Wandlung eines alten Bauernhofes in eine moderne Versammlungsstätte mit Event-Center

Besonderheiten:

  • Denkmalschutz
  • Erhaltung des Charakters der baulichen Anlage
  • Alter der baulichen Anlage
  • Verdeckter, unsichtbarer Brandschutz

Brandschutzertüchtigung eines Kindergartens

Besonderheiten:

  • Denkmalschutz
  • Betrieb über 3 Ebenen
  • Herstellung von begehbaren Fluchtwegen
  • Herstellung von Fluchtwegen mittels Spielgeräten